Spenden - eine ausgestreckte Hand mit einer jungen Pflanze als Symbolbild

SPENDEN KONTO

Freunde Anna Dengel - Jugend Eine Welt

Raiffeisen Landesbank Tirol

IBAN: AT57 3600 0002 0002 4000

BIC:   RZTIAT220

Herzlichen Dank, wenn auch Sie Spenden / Fördern und damit die Arbeit des Vereins unterstützen und so das Erbe Anna Dengels lebendig halten!

Nur mit ihrer Hilfe ist es möglich, dass der Verein Freunde Anna Dengel aktuelle Projekte der Missionsärztlichen Schwestern (MMS) weltweit unterstützen kann. Jeder Beitrag ist dafür wichtig und macht es möglich, vor allem Frauen und Kinder besonders in den Ländern des Globalen Südens in unterschiedlichen Formen zu helfen. Manchmal erfolgt diese Hilfe einmalig, wie zum Beispiel bei Notfällen nach Naturkatastrophen. Zumeist erfolgt die Unterstützung jedoch in regelmäßiger Form für die Einrichtungen der Missionsärztlichen Schwestern wie Spitäler oder Sozialzentren. Diese sind vielfach auf Spendengelder angewiesen, um den laufenden Betrieb aufrecht zu erhalten sowie notwendige Investitionen in die (technische) Infrastruktur tätigen zu können.

Einen Überblick der zur Zeit aktuellen, auch vom Verein Freunde Anna Dengel unterstützen Projekte, finden Sie hier. Wir stehen mit den jeweils vor Ort verantwortlichen LeiterInnen im ständigen Kontakt und informieren über die anstehenden Aufgaben, die es zu bewältigen gilt.

An großzügige SpenderInnen, welche die Arbeit des Vereins mit mindestens 480 Euro Einzelspende unterstützen, übergibt der Verein "Freunde Anna Dengel" als Dankeschön eine Kopie der von Schnitzerin Sandra Brugger geschaffene Anna-Dengel-Holzstatue (siehe Foto rechts)!

Mehr über die "D'Anna"

Spenden - das Bild zeigt die Anna-Dengel-Holzstatue, die an großzügige Förderer und Spender überreicht wird.